AKTUELLES

Projekt „Deutsch und mehr“

In dem Projekt „Deutsch und mehr“ erweitern wir unser Angebot der Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe für Schülerinnen und Schüler der umliegenden Schulen.

Dieses neue Angebot richtet sich speziell an geflüchtete Kinder und Jugendliche. Die Mädchen und Jungen, die erst seit kurzer Zeit in Deutschland leben, benötigen aufgrund der neuen Sprache mehr Unterstützung, um in der Schule gut mitzukommen.

Neben der Unterstützung für den schulischen Bereich sind weitere Ziele die kindliche Persönlichkeit zu stärken und einen Ort für Begegnung zu schaffen.

So können 20 Kinder aus den Grundschulen der Dortmunder Nordstadt durch Hilfe von zwei angehenden Lehrerinnen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*Innen durch Spiel, gemeinsames Lesen und einem gemeinsamen Essen,  begleitet und gefördert werden.

Unterstützt wird das Projekt durch ProFiliis.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ProFiliis.de .

Neujahrsempfang 2018 im Wichernhaus

Der Neujahrsempfang für unsere Mitarbeiter*innen mit Grußworten unserer Dezernentin Frau Schneckenburger und dem Improtheater „Emscherblut“ war der Auftakt in unser Jubiläum „50 Jahre Kinderschutzbund Dortmund“.