Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Der Kinderschutzbund bedankt sich bei dem Lions Club Auxilia und beim Vapiano. Durch den Glühweinverkauf durch die Mitglieder des Lions Clubs und unterstützt durch das Vapiano konnten 12.500€ eingenommen werden. Der Kinderschutzbund sagt DANKE an alle, die das ermöglicht haben.

Der Kinderschutzbund bedankt sich bei dem Lions Club Auxilia und beim Strobels.

Der Löwentanz im vergangenen Jahr hat die stolze Summe von 12.500€ erbracht, die in die Arbeit des Kinderschutzbundes fließt.

Mit einer Pfandbon-Spende den Kinderschutzbund Dortmund unterstützen, das nutzen viele Kundinnen und Kunden von Edeka Dörfer in Dortmund-Wambel und Dortmund-Brackel.

Wir bedanken uns bei Jana Dörfer und Detlef Tillmann mit ihrem gesamten Team, für die Möglichkeit unsere Spendenbox in ihren Märkten aufhängen zu dürfen.

Der Kontakt- und Kleiderladen sagt „DANKE“

  • allen, die uns so viel schöne Kleidung und gut erhaltenes Spielzeug spenden. Viele Kinder können sich über wunderschöne Weihnachtsgeschenke freuen!
  • unseren engagierten „Sammlerinnen“ Frau Niederloh, Frau Meinke und Frau Suer, die Sachspenden aus Basaren Dortmunder Kitas für unseren Laden abholen und unseren Laden damit bestücken. Danke!
  • den Mitarbeiter:innen des Volkswohlbundes, die seit vielen Jahren zu Nikolaus eine Spielzeugsammelaktion für uns durchführen. Es ist immer wieder überwältigend, wie viel dabei zusammenkommt.

Darüber freuen sich nicht nur die Kinder, sondern auch der Kinderschutzbund. Der erzielte Erlös fließt unmittelbar in unsere Kinderschutzarbeit wie die Babysprechstunde, Nummer gegen Kummer und Beratungsangebote für Kinder und Familien.

 

Der Kinderschutzbund bedankt sich bei den Mitarbeitern der DEW 21 und den Mitarbeiter:innen des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes, die mit Engagement und Begeisterung im vergangenen Jahr Steine der alten Stadtmauer für uns versteigert haben. Die stolze Summe von 46.600€ konnte in die Sanierung unseres Daches im Bunten Haus fließen! Danke!!

Wir bedanken uns bei allen jungen und erwachsenen Künster:innen, die am vergangenen Freitag für den Kinderschutzbund aktiv waren. Es war eine gelungene Veranstaltung mit vielen schönen Begegnungen. Ganz besonders bedanken wir uns bei Sabine Leven und Heike Onnertz, die unermüdlich Ideen spinnen, um unsere Kinderschutzarbeit zu unterstützen!

Wir freuen uns auf einen kreativen Abend unter der Schirmherrschaft von Jutta Freifrau zu Innhausen und Knyphausen.

Ein Miteinander von MusikschülerInnen, BallettschülerInnen und Kunstschaffenden

Galerie „Raum für Kunst auf Zeit“

Aplerbecker Marktplatz 6, 44287 Dortmund

Datum: Freitag, 27. Oktober 2023 um 19 Uhr

Junge Menschen musizieren und tanzen, ein kreatives Plädoyer für die Zukunft der Kinder unserer Stadt.  Der Eintritt ist frei.

Unterstützen Sie unser Engagement für den Kinderschutzbund Dortmund –

Ihre Spende verbessert die Lebenssituation von Kindern in Dortmund!

Lassen Sie uns gerne per Email bis zum 20. Oktober 2023 unter raumfuerkunstaufzeit@gmail.com wissen, ob Sie dabei sind

Der Kinderschutzbund Dortmund freut sich über 50.000,00 Euro von der Gemeinwohl-Stiftung der Sparkasse Dortmund zur Sanierung des Daches unserer Geschäftsstelle. „Dieser Zuschuss hilft uns ein ganzes Stück weiter“, sagt Geschäftsführerin Martina Furlan „wir freuen uns über diese großzügige Spende!“ Unter dem Motto „lasst den Kinderschutz(bund) nicht im Regen stehen“ sammelt der Verein Spenden, um die Gesamtkosten von ca. 180.000€ zu stemmen.
Die Sparkasse wird vertreten durch Sebastian Junker (stellvertretendes Mitglied des
Vorstandes) und der Kinderschutzbund Dortmund durch Martina Furlan
(Geschäftsführerin Kinderschutzbund Dortmund)

Die Organisatoren der after work-Veranstaltungen der SIGNAL IDUNA Gruppe hatten sich in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen.

Zum einen wurde den Teilnehmenden ein schönes Ambiente auf der Dachterrasse der Hauptverwaltung mit kühlen Getränken und Leckeres vom Grill geboten. Zum anderen kam durch die Mitarbeitenden und das Unternehmen eine Spendensumme zusammen, die wir für unsere Angebote im „Bunten Haus“ dringend benötigen. Vielen Dank!

Sommerfest des Oberbürgermeisters – wir bedanken uns bei allen Gästen, die bei dieser Veranstaltung für uns gespendet haben!

Unter dem Motto „Lust auf Zukunft“ feiert dm-Drogeriemarkt 2023 seinen 50. Geburtstag

Im Aktionszeitraum vom 19. – 31.5.2023 können alle Kundinnen und Kunden in den dm-Märkten mit ihrer Stimme über die Verteilung der Spendensumme entscheiden. In jedem dm-Markt werden je zwei Projekte zur Auswahl stehen. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält 600 Euro, das Zweitplatzierte 400 Euro.

Wir sind mit Bärenstark Partnerprojekt der

DM Filiale Dortmund Wickede, Wickeder Hellweg 103

und freuen uns über jede Stimme.

Wir freuen uns über die großartige Spende vom Lions Club Auxilia und bedanken uns bei Frau Kögel vom Vapiano für ihre Organisation.

Löwentanz für den Kinderschutzbund – danke an den Lions Club Auxilia, ihr seid super! Und wer beim nächsten Mal dabei sein möchte: am 03.06. startet die nächste Party im Strobels.

Ein herzliches Dankeschön an die Läufer:innen der Viermärker, die unsere Arbeit ein weiteres Mal mit ihrer Spende unterstützen.

Endlich gab es wieder einen Neujahrsempfang in Präsenz!

Danke an alle Mitarbeiter:innen, die sich bei uns engagieren!

Danke fürs Abstimmen an alle Unterstützer:innen! 

Unsere Zeitschenker:innen sind beim Dortmunder Engagment ausgezeichnet worden.

Wir bedanken uns bei euch allen, die ihr diese wichtige Arbeit macht – ihr seid klasse!

Kinderschutzbund Dortmund verlängert Kooperation mit FLVW. Kurzbericht

„Kunst trifft Musik“ – Benefizgala zugunsten des Kinderschutzbundes Dortmund e.V. – Mehr Infos finden Sie hier.

Interviews mit Radio 91/2 und Martina Furlan zu den Themen Kindesmisshandlung in Pandemie-Zeiten und die Suche nach ehrenamtlichen Helfern

Kolpingwerk kooperiert mit Kinderschutzbund Dortmund. Nähere Infos finden Sie hier.