Der Kinderschutzbund Dortmund e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Familienzentrum Yorckstraße

eine stellvertretende Kita-Leitung (m/w/d) in Teilzeit (25 Stunden) 

Ihr Aufgabengebiet:

Sie unterstützen und vertreten die Leitung bei ihrer pädagogischen und organisatorischen Arbeit insbesondere bei der

• Gestaltung, Steuerung und Koordinierung der pädagogischen Prozesse

• Erledigung personeller und wirtschaftlicher Angelegenheiten

• Weiterführung der Konzeption der Kindertageseinrichtung

• Team- bzw. Mitarbeiterführung

• Kooperation mit Ämtern, Schulen und sonstigen Partnern

• Zusammenarbeit mit den Eltern; Führen von Elterngesprächen und Elternabenden

• Mitwirkung bei der Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems

• Repräsentation der Einrichtung in der Öffentlichkeit

Voraussetzungen: 

• eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich*e anerkannte*r Erzieher*in oder Sozialpädagoge*in

• Leitungserfahrung mit entsprechender Qualifikation ist erwünscht

• Erfahrungen mit Konzeptionsentwicklung

• sichere PC-Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen

• Kompetenzen in der Kommunikation und Personalführung

• Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement

• betriebswirtschaftliche Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

•einen spannenden Aufgabenbereich mit Gestaltungsmöglichkeiten und eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an Tvöd.

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Kinderschutzbund Dortmund e.V.
Martina Furlan
Lambachstr. 4
44145 Dortmund
verwaltung@dksb-do

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams des Kleider- und Kontaktladens suchen wir freundliche, aufgeschlossene Frauen, die sich einmal in der Woche für 3-4 Stunden ehrenamtlich betätigen möchten.

Rufen Sie uns an und erfahren Sie mehr unter 0231/8479780.

Weitere Infos finden Sie unter https://dksb-do.eu/kontakt-und-kleiderladen/

Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Der Kinderschutzbund sucht für die Projekte “Familienpaten” und “Zeitschenker”/Patenschaften für Kinder psychisch kranker Eltern, ehrenamtliche Mitarbeiter*innen. Infos erhalten Sie unter 0231/8479780.

Für unser Familienzentrum Yorckstr. suchen wir Lesepat*innen. Wenn Sie Zeit und Lust haben, melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 0231/8479780.